Johannes Schulze Brock

Der Betrieb Der 700 Jahre alte Bauernhof im Münsterland wird von Johannes Schulze Brock gemeinsam mit seinem Vater Hermann bewirtschaftet. Zu den Betriebszweigen zählen Ackerbau, Schweinemast und die Kälberaufzucht – das sind hier Rinder im Alter zwischen ein und fünf Monaten. Tierhaltung Die artgerechte Haltung ihrer Tiere liegt den Schulze Brocks sehr am Herzen. So […]

Karl-Heinz Ontrup

Der Betrieb Karl-Heinz Ontrup bewirtschaftet den Betrieb im Norden von Münster mit seinen vier Kindern und zwei Altenteilern. Der Hof Ontrup ist nachweislich seit dem Jahr 1860 in Familienbesitz. Heute werden auf dem Hof im Münsterland Schweine und Geflügel gehalten, sowie Ackerbau und ein Hofladen betrieben. Tierhaltung Auf dem Betrieb werden Schweine und verschiedene Geflügelrassen […]

Michael Blasi

Der Betrieb Michael Blasi hat den Betrieb von seinen Eltern übernommen und so ist der Betrieb in der 7. Generation in Familienbesitz. Michael ist Landwirtschaftsmeister und Steinmetz und kümmert sich gemeinsam mit seinen Eltern und seiner Frau um die Hähnchen, für die ein neuer Stall gebaut wurde. Außerdem hat der Betrieb mehrere Standbeine wie Milchviehhaltung, […]

Familie Hartmair

Der Betrieb Eva Hartmair hat mit ihrem Mann den landwirtschaftlichen Betrieb von ihren Eltern übernommen. Sie entschieden sich, 2019 einen neuen Hähnchenmaststall zu bauen. So bewirtschaften sie jetzt den Betrieb mit Hähnchenmast, Ackerbau und Schweinehaltung und werden dabei von der ganzen Familie unterstützt, auch die zwei kleinen Töchter sind schon im Stall dabei. Tierhaltung Die […]

Jan Röseler

Der Betrieb Jan Röseler bewirtschaftet den landwirtschaftlichen Familienbetrieb in der 10. Generation. Unterstützt wird er dabei von seiner Frau und seinen Eltern, sowie einem Angestellten. Auf dem Betrieb wird Ackerbau betrieben und Bullen und Schafe gehalten. Tierhaltung Die Leidenschaft der Schafhaltung hat Jan Röseler von seinem Großonkel. Die Mastbullen kauft Familie Röseler überwiegend als „Absetzer“ […]

Andreas Potthast

Der Betrieb Andreas Potthast mästet in Ostwestfalen Schweine. Er bewirtschaftet seinen Schweinemast- und Ackerbaubetrieb, der sich in Ortslage befindet, im Nebenerwerb. Tierhaltung Der Landwirt hält seine Schweine auf Stroh. Diese artgerechte Haltungsform bietet den Tieren die Möglichkeit, jederzeit zu spielen und sich zu beschäftigen. Ebenso wird den Tieren neben dem Stroh weiteres Spielmaterial zur Verfügung […]

Theo Pickhinke

Der Betrieb Theo Pickhinke hält Sauen und Mastschweine. Die Ferkel, die er erzeugt, mästet er selbst und arbeitet damit im sogenannten „geschlossenen System“. Sein Sohn arbeitet ebenfalls auf dem Betrieb mit. Tierhaltung Die Mastschweine werden im Außenklimastall – ein Offenstall mit Rückzugsbuchten und Überdachungen – gehalten. Für die Teilnahme am BauernLiebe-Programm hat die Familie das […]

Benedikt Köhler

Der Betrieb Der „Erlenhof“ in Ostwestfalen ist ein landwirtschaftlicher Betrieb mit Schweinemast, Ackerbau, Hofladen und Café. Benedikt Köhler führt den landwirtschaftlichen Bereich, seine Frau Jaqueline ist im Hofladen aktiv und seine Mutter Ilona betreibt das Hofcafe. Tierhaltung Die Mastschweine werden in zwei Ställen auf Stroh und mit Frischluftzufuhr, zum Teil auch mit Auslauf, gehalten. Besucher […]

Daniel Hunkemöller

Der Betrieb Der Hof Hunkemöller ist bereits seit 1540 in der 14. Generation im Familienbesitz. Während der Betrieb früher mit Pferden, Kühen, Bullen, Schweine und Co. betrieben wurde, ist heute bei Daniel und Silvia Hunkemöller der Schwerpunkt Schweinemast und Ackerbau. Durch einige Um- und Anbauten konnte Landwirt Daniel Hunkemöller seine Ideen zum Tierwohl verwirklichen. Tierhaltung […]